Gesundes Wohnen


Der Planer kann einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen, indem er durch entsprechende Bauweise und Materialwahl das mögliche Gesundheitsrisiko auf ein Minimum verringert.
Es gilt, die Belastung von Mensch und Umwelt möglichst gering zu halten, und ökologisch sinnvolle, technische aufwendig Lösungen vorzuziehen.